C-Weiß
Rezept für Orangen-Mandel-Kuchen
Killarney Hotel Blog
Cahernane House Hotel Killarney

Das Inhaltsverzeichnis

Rezept für Orangen-Mandel-Kuchen

Zutaten:

Dient: 10

  • 2 Orangen, etwa 280 g, grob geschnitten (mit Schale)
  • 5 große Eier
  • 200 g Streuzucker
  • 225 g gemahlene Mandeln
  • 5 g Backpulver

 

Methode:

Die in Stücke geschnittenen Orangen in einen kleinen Topf geben und die Kerne wegwerfen. 300 ml Wasser hinzufügen und zugedeckt weich kochen. Überschüssiges Wasser abgießen und abkühlen lassen.
Die Orangen in einer Küchenmaschine pürieren. Die Eier in einen Mixer geben und verquirlen, bis sie gut vermischt sind. Den Streuzucker, die gemahlenen Mandeln und das Backpulver hinzugeben.
Das Orangenpüree unterheben.
Die Mischung in eine rechteckige Backform mit Antihaftbeschichtung geben und 50 bis 55 Minuten backen, bis der Kuchen goldgelb ist und ein Spieß in der Mitte sauber herauskommt. Kontrollieren Sie den Kuchen nach 20 Minuten und erneut nach 30 Minuten. Lassen Sie den Kuchen in der Form abkühlen, stürzen Sie ihn und portionieren Sie ihn.

 

Zitronengras-Parfait

  • 1 Vanilleschote, der Länge nach halbiert und entkernt
  • 500ml Sahne
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 3 Stängel Zitronengras, nur die weißen Teile, in dünne Scheiben geschnitten
  • 250 g Streuzucker
  • 150 ml Wasser
  • 8 Eigelb

In einem kleinen Topf die Vanillesamen zusammen mit dem Vanilleextrakt und dem Zitronengras in die Sahne geben. Bei mittlerer Hitze zum Köcheln bringen, dann vom Herd nehmen, in eine Schüssel umfüllen und nach dem Abkühlen mit Plastikfolie abdecken und über Nacht in den Kühlschrank stellen. Am nächsten Tag den Zucker und das Wasser in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze vermengen. Umrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat, zum Kochen bringen und auf etwa 105 Grad erhitzen.

Eigelb in einem Mixer auf mittlerer Stufe verquirlen. Den heißen Sirup langsam in die Schüssel gießen und dabei ständig schlagen. Weiterschlagen, bis die Masse abgekühlt ist.
Die festen Bestandteile aus der Sahnemischung abseihen und wegwerfen. Die Sahne zu weichen Spitzen schlagen. Sobald die Eigelbmischung abgekühlt ist, die Sahne unterheben. In Zylinderformen gießen und über Nacht einfrieren.

 

Orangen-Gel-Sauce

  • 250 g frischer Orangensaft, aufgeteilt in 2 Portionen à 125 g
  • 15 g Zucker
  • 20 ml Zitronensaft
  • 3 g Agar-Pulver

 

Frische Orangen entsaften, bis Sie insgesamt 250 g Saft haben. Gießen Sie 125 g des Saftes in einen Topf und heben Sie die restlichen 125 g für später auf. In den Topf 7 g Zucker und 3 g Agar einrühren. Bei mittlerer bis niedriger Hitze 4 Minuten lang langsam zum Kochen bringen und vom Herd nehmen.

Den Zitronensaft und den restlichen Orangensaft in die gekochte Orangensaftmischung geben und mit einem Schneebesen unterrühren. In eine flache Schale mit hohem Rand gießen und 30 Minuten lang im Kühlschrank abkühlen lassen. Die Mischung wird zu einem Gelee erstarren. Geben Sie die Mischung in einen Mixer und pürieren Sie sie, bis sie glatt ist. Das Gel kann nun zum Verzieren der Torte verwendet werden.

Hirsch-Tartar
Uncategorized
Niamh Shields

Rezept für Vension Tartare

Zutaten 100 g Rehrücken 1 Esslöffel gewürfelter eingelegter Knollensellerie 1 Esslöffel gewürfelte eingelegte Rote Bete 150 ml Brombeerpüree 1 Esslöffel Sherry-Essig 5 g Sosa Elastic 4 g Xanthan

Mehr lesen
Lokales
Sarah Corcoran

Sommer in Killarney

Wenn Sie diesen Sommer eine Reise nach Killarney planen, werden Sie sich freuen. Mit Geschichte, Kultur, Einkaufsmöglichkeiten und einer wunderschönen Landschaft an jeder Ecke, werden Sie

Mehr lesen
Wählen Sie Ihre Daten
Ankunft
Sat
07
Sep 2019
Abreise
Sonne
08
Sep 2019
Profitieren Sie von diesen Vorteilen, wenn Sie direkt buchen
  • Mindestens ?10 billiger
  • Ein kostenloses Glas Prosecco
  • Heute keine Zahlung erforderlich
  • Beste Stornierungsbedingungen
  • Treueclub für Gäste
  • Exklusive Sonderangebote